Einfluss der Corona-Krise auf unsere Aktivitäten


Liebe Mitglieder der Tennisgemeinschaft,
die Verantwortlichen der Tennisclubs, die für die Durchführung der Kreismeisterschaften 2020 vorgesehen sind, trafen sich mit dem Vorstand der Tennisgemeinschaft, um die Chancen für die Ausrichtung der anstehenden Turniere gemeinsam zu diskutieren.

Schnell wurde klar, dass eine Meinung vorherrschte: In Zeiten einer Pandemie unter den jetzt bekannten Umständen wäre die Durchführung von Turnieren mit vielen Spielern und einer großen Anzahl von Zuschauern nicht zu verantworten. Niemand von uns kann ein Interesse daran haben, dass eines unserer Turniere bzw. unser Landkreis im ungünstigsten Fall als weiterer „Corona-Hotspot“ in die Geschichte eingeht.

So wurde beschlossen, die Kreismeisterschaften der Jugend, der Erwachsenen und im Mixed um ein Jahr zu verschieben. Mit TC Motzenhofen, TC Aichach und TC Mering veranstalten die Kreismeisterschaften 2021 dieselben Vereine wie für heuer geplant.

Wegen der vom BTV beschlossenen Verschiebung der Punktspiele nach hinten wäre es ohnehin zu Terminkollisionen mit unseren Kreismeisterschaften gekommen – sofern die Medenrunde überhaupt in vollem Umfang stattfindet. Die Annahmen des BTV in der Veröffentlichung vom 8.5. erscheinen uns recht spekulativ. Bei einer Umfrage innerhalb der Tennisgemeinschaft wurde klar, dass sowohl im Jugendbereich als auch insbesondere bei der „Risikogruppe Senioren“ kaum ein Verein die Verantwortung für den Spielbetrieb übernehmen will. Nach jetzigem Kenntnisstand haben neben den anwesenden Vereinen aus Friedberg, Kissing, Aichach, Motzenhofen und Pöttmes fast alle weiteren TG-Vereine beschlossen, die Teilnahme an den Jugend-Punktspielen abzusagen. Es geht ja nicht nur um die Ansteckungsgefahr unserer Vereinsmitglieder bei Auswärtsspielen, sondern auch um die Verantwortung, alle Vorsorgemaßnahmen auf dem eigenen Vereinsgelände sicherzustellen. Deshalb empfehlen wir unseren Vereinen, eher nicht an den Punktspielrunden teilzunehmen. Wollen einzelne Mannschaften unbedingt spielen, sollten die Vereine darauf bestehen, dass jede  Mannschaft einen Hygiene-Beauftragten benennt und ein Dokument unterschreibt, das den Verein von allen Haftungsfragen ausnimmt. 10.5.2020


  1. Liebe Mitglieder der Tennisgemeinschaft, der BTV will ja nun die Sommerrunde als eine Art “Übergangssaison” durchführen unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsvorgaben. Dies betrifft nicht nur die Spiele selbst (nur Einzel), sondern auch Anfahrt, Verpflegung, Duschen und Verhalten der Zuschauer. Die Spielergebnisse entscheiden nicht über Auf- oder Abstieg, aber die LK-Regelung soll beibehalten werden. Die Entscheidung, ob Mannschaften spielen und ob ein sicherer Betrieb auf den Anlagen gewährleistet werden kann, liegt nun bei den jeweiligen Vereinen. Eine Abmeldung von Mannschaften kann vom 11. bis 17. Mai ohne Sanktionen erfolgen. 4.5.2020

  • Liebe Mitglieder der Tennisgemeinschaft, der BTV empfiehlt allen Vereinen, sich bzgl. der Frühjahrsinstandsetzung der Plätze an die örtlichen Behörden zu wenden! In vielen uns bekannten Fällen erlauben die Landratsämter, Kommunen oder Kreisverwaltungsreferate eine Instandsetzung unter Einhaltung bestimmter Auflagen und Maßnahmen. Dies ist jedoch immer im Einzelfall von jedem Verein selbst zu klären. 24.4.2020

  • Liebe Mitglieder der Tennisgemeinschaft,
  • wegen der Corona-Krise müssen alle Termine dieser Saison in Frage gestellt werden.Wie bereits über die Presse bekannt gemacht wurde, hat der BTV beschlossen,
    den Start der Punktspielrunde – aus momentaner Sicht – auf den 8. Juni zu verschieben,
    also etwa einen Monat später als geplant. Die vor diesem Termin angesetzten Spiele
    sollen hinten angefügt werden.Dies beeinflusst natürlich die nachfolgenden Termine, sodass alle bereits terminierten
    Veranstaltungen – so auch unsere Kreismeisterschaften – unter relativ großer Unsicherheit stehen.
    Alles hängt davon ab, ob und wann wirklich wieder Sportveranstaltungen durchgeführt werden dürfen.
    Und erst wenn der Start erfolgt ist, kann mit einiger Sicherheit über die nachfolgenden Events beraten werden.Bis dahin bitten wir Sie um Geduld. Sobald konkrete Entscheidungen getroffen werden können,
    werden wir Sie umgehend informieren. Bis dahin: Bleiben Sie gesund!Ihre Tennisgemeinschaft Aichach-Friedberg, 20.4.2020

Tennis im Landkreis

Hier finden Sie Steckbriefe aller im Landkreis aktiven Tennisvereine, die in der Tennisgemeinschaft zusammengefasst sind. Ferner die wichtigsten Termine im Zusammenhang mit unserem Sport sowie Berichte über die Kreismeisterschaften der Jugend und der Erwachsenen, deren Vergabe und Durchführung zu den wichtigsten Aufgaben unserer Tennisgemeinschaft gehören.

Hinweis:

Diese neue Website der TG befindet sich noch im Aufbau. Insbesondere die Seiten der TG-Vereine enthalten noch alte und niedrig auflösende Fotos, die erst im Laufe der neuen Freiluftsaison ersetzt werden können. Sollten schon hochauflösende Fotos von den Anlagen der Vereine vorliegen, wären wir um Zusendung an die TG-Geschäftsstelle dankbar. Der Webmaster.