{short description of image} Auswahlrubriken
Direktlinks zu den Vereinsseiten      

Die Tennisgemeinschaft Aichach-Friedberg
wurde1980 als Dachorganisation und Plattform für den weißen Sport auf Landkreisebene gegründet. Initiator und treibende Kraft war Josef Merk (†)
vom TC Friedberg.

Inzwischen besteht die Tennisgemeinschaft aus 30 Tennisclubs und -abteilungen.

Die Hauptaufgaben der Tennisgemeinschaft:

  • Vergabe der alljährlich durchzuführenden Jugendkreismeisterschaften und der Erwachsenen-Kreismeisterschaften
  • Information der Vereinsvorsitzenden und Sportwarte über Neuigkeiten im Tennissport
  • Interessenvertretung der Mitgliedsvereine bei übergeordneten Gremien und kommunalen Einrichtungen

Diese Themen werden in mindestens einer jährlichen Sitzung diskutiert und entschieden.

Den Vorsitz der Tennisgemeinschaft AIC-FDB übernehmen die fünf großen Vereine (Ausrichter der Erwachsenen-Kreismeisterschaften) nach einem festgelegten rollierenden System.
Das Tagesgeschäft und die Vorbereitung der Sitzungen übernimmt die TG-Geschäftsstelle,
die von Sigi Baumüller und Günter Bund geführt wird.

Derzeit setzt sich der Vorstand (+ Revisor) aus folgenden Personen zusammen:

1. Vorsitzender
Stephan Pasdera

(TC Friedberg)

2. Vorsitzender
Fritz Schmidt
(TSV Pöttmes)

Schatzmeister
Sebastian Schlatterer
(WF Klingen)
Schriftführer
Sigi Baumüller
(TC Merching)
Beisitzer
Günter Bund
(TC Merching)
Revisor
Wolfgang Deuschl
(SG Mauerbach)

Um Partnern und Interessenten eine konstante Ansprechadresse zu bieten, wurde die Geschäfsstelle der Tennisgemeinschaft Aichach-Friedberg installiert, bei der die ankommende Post bzw. e-Mails bearbeitet und an die zuständigen Ansprechpartner weitergeleitet werden.

Adressen, Telefonnummern und e-Mail-Adressen finden Sie unter Kontakt

Die Tennisgemeinschaft ist stolz auf ihre prominenten Ehrenmitglieder Josef Bestler und Dr. Theo Körner. Die beiden Altlandräte wurden für ihre "stete Förderung des Tennissports im Landkreis Aichach-Friedberg über Jahrzehnte hinweg", wie es in der von Josef Merk vorgetragenen Laudatio hieß, im Mai 2003 zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Ernennung der Ehrenmitglieder: (von links) Schriftführerin Monika Wördehoff-Krüdelbach (†), 2. Vorsitzender Georg Schneider, Alt-Landrat Josef Bestler, Schatzmeister Andreas Kaiser, 1. Vorsitzender Josef Merk (†), Alt-Landrat Theo Körner

 
Aindling Aichach Adelzhausen